Wohngruppen

Für Frauen in einer biografischen Übergangsphase bieten wir im Rahmen der ambulanten Hilfen Wohngruppen an. Hier können soziale Kompetenzen weiterentwickelt werden, und die Verselbständigung kann in einem geschützten Rahmen erfolgen. Ambulate Hilfen sind die Grundlage des pädagogischen Konzepts, das neben der Einzel-Begleitung auch gemeinsame Termine für die Wohngruppe vorsieht.

Bei allen Angeboten gehen Klientinnen und Mitarbeiterinnen miteinander einen dialogischen Prozess ein. Im Mittelpunkt stehen Sie mit Ihren jeweiligen Lebensbezügen und Ihrem persönlichen Hilfebedarf. Ihre Ziele und Wünsche sind der Ausgangspunkt der Arbeit.
Wir möchten Ihnen helfen, Ihre Kompetenzen und Ressourcen zu entfalten und zu stärken.